Kategorien &
Plattformen

Das Projekt Seelsorge im Hospiz- und Palliativbereich

Das Projekt Seelsorge im Hospiz- und Palliativbereich
Das Projekt Seelsorge im Hospiz- und Palliativbereich
© Foto: Gert Richter, Idstein

Mein Name ist Jürgen Schmitt und seit Oktober 2019 arbeite ich auf der Projektstelle "Seelsorge und Spiritual Care im Kontext von Palliative Care und Hospizarbeit".

Meine Aufgaben in diesem Projekt umfassen

  • Netzwerkarbeit
  • die fachliche Unterstützung der Hospizinitiativen
  • die Vorbereitung und Mitarbeit am Hospizseelsorgetag
  • die Umsetzung der Woche für das Leben und
  • die Weiterentwicklung der Seelsorge

Dafür bringe ich umfangreiche fachliche Qualifikationen mit:

Als ausgebildeter Pastoralreferent habe ich viele Jahre für die Abteilung Schule und Hochschule gearbeitet. Gleichzeitig bin ich schon fast ein Jahrzehnt ehrenamtlich in der Hospizbewegung Idsteiner Land e.V. tätig und genauso lange in dem Arbeitskreis Hospiz des Bistums vertreten.

In dieser Funktion habe ich seit 2013  am Projekt: „Kirchliche Seelsorge und Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)“, der Pastoralkommission der Deutsche Bischofskonferenz, teilgenommen.

Die Palliativ-Care Ausbildung für nicht Pflegende beendete ich erfolgreich an der Hospizakademie in Bamberg.

Auf der Jahrestagung der Diözesanbeauftragten für Hospiz- und Trauerpastoral der deutschen (Erz-)bistümer wurde im März 2020 das Rahmenkonzept Hospiz-und Palliativseelsorge als Empfehlung verabschiedet.

Dieses kann für die pastoralen Dienste eine Orientierung für die seelsorgliche Begleitung sein, an der ich mich ebenfalls orientiere.
Der vollständige Text steht hier für Sie zum Download bereit:

Rahmenkonzept Hospiz- und Palliativseelsorge

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz